KI prognostizierte den Tod der Menschheit bis 2050

KI prognostizierte den Tod der Menschheit bis 2050

Gesendet:

Supercomputer World One, verwendet, um die Optionen für die Entwicklung der Zivilisation zu berechnen, genannt das Aussterben der Menschheit. Die Ursache der Apokalypse werden die Menschen selbst sein.

Der Rechenrechner wurde in den 1970er Jahren vom sogenannten Club of Rome in Auftrag gegeben. Der Club of Rome ist eine internationale öffentliche Organisation, die Vertreter der politischen, finanziellen, kulturellen und wissenschaftlichen Elite der Welt zusammenbringt. Sie beschäftigen sich mit der Erforschung der Entwicklungsperspektiven der Biosphäre und der Harmonisierung der ... Weiterlesen


Elon Musk räumte ein, dass Twitter bankrott gehen könnte

Elon Musk räumte ein, dass Twitter bankrott gehen könnte

Gesendet:

Der neue Twitter-Eigentümer Elon Musk hat am Donnerstag die Möglichkeit einer Insolvenz des Unternehmens angekündigt, das er kürzlich für 44 Milliarden US-Dollar erworben hat.

Der Plan des Milliardärs, Twitter weiterzuentwickeln, besteht darin, die Kosten so weit wie möglich zu senken und gleichzeitig die Gewinne zu steigern. Der neue Eigentümer beabsichtigt, den Anteil der Einnahmen aus kostenpflichtigen Abonnements auf 50 % zu erhöhen.

In seiner ersten unternehmensweiten E-Mail warnte Elon Musk, dass Twitter „den kommenden wirtschaftlichen Abschwung nicht überleb... Weiterlesen


Japan stellt zusammen mit den Vereinigten Staaten 2,4 Milliarden US-Dollar für die Entwicklung von 2-nm-Chips bereit

Japan stellt zusammen mit den Vereinigten Staaten 2,4 Milliarden US-Dollar für die Entwicklung von 2-nm-Chips bereit

Gesendet:

Laut TASS unter Bezugnahme auf die Zeitung Nikkei plant die japanische Regierung, etwa 2,38 Milliarden US-Dollar bereitzustellen, um ein gemeinsames Forschungszentrum mit den Vereinigten Staaten zu schaffen, um 2-Nanometer-Chips der nächsten Generation zu entwickeln.

Die Veröffentlichung stellt fest, dass Ende Juli 2022 eine Einigung über die Einrichtung eines gemeinsamen Zentrums erzielt wurde. Es ist geplant, das Forschungszentrum bis Ende des Jahres einzurichten. An dem Projekt sind die Universität Tokio, das Japanese National Institute of Advanced Industrial Science and Techn... Weiterlesen


Kanada ist das erste Land der Welt, das Kernenergie als umweltfreundlich anerkennt

Kanada ist das erste Land der Welt, das Kernenergie als umweltfreundlich anerkennt

Gesendet:

Die kanadischen Behörden haben kleine modulare Reaktoren (SMRs) in die sauberen Energietechnologien aufgenommen, die für die neue Investitionssteuergutschrift in Frage kommen. Dies wurde als klares Signal gewertet, dass die Kernenergie als saubere Energie auf Augenhöhe mit allen anderen kohlenstoffarmen Technologien anerkannt wird.

Die stellvertretende Premierministerin und Finanzministerin Christia Freeland sagte, der heutige Fokus liege auf dem „Aufbau einer Wirtschaft, die für alle funktioniert … selbst wenn wir mit globalem Gegenwind konfrontiert sind, werden die Investit... Weiterlesen


Ex-Mitarbeiter hat Apple um 17 Millionen Dollar betrogen und seine Tat gestanden

Ex-Mitarbeiter hat Apple um 17 Millionen Dollar betrogen und seine Tat gestanden

Gesendet:

Der ehemalige Apple-Mitarbeiter Dhirendra Prasad bekannte sich vor einem Bundesgericht schuldig, dem Unternehmen Cupertino massiven Schaden zugefügt zu haben. Wie in der Pressemitteilung des US-Justizministeriums berichtet, sprach der Mann ausführlich über seine illegalen Machenschaften, die von 2011 bis 2018 betrieben wurden.

In einer schriftlichen Vereinbarung sagte Prasad, 52, aus Mountain House, Kalifornien, dass er von 2008 bis 2018 bei Apple gearbeitet und einen Großteil dieser Zeit als Einkäufer in Apples globaler Service-Lieferkette verbracht habe. Prasads Aufgabe war es... Weiterlesen


Elon Musk wollte die Hauptseite von Twitter für nicht registrierte Benutzer ändern

Elon Musk wollte die Hauptseite von Twitter für nicht registrierte Benutzer ändern

Gesendet:

Die Medien berichteten unter Berufung auf die Worte mehrerer Twitter-Mitarbeiter, Elon Musk habe gefordert, die Twitter-Startseite für nicht registrierte Benutzer zu ändern. War es früher nur ein Anmeldeformular, werden jetzt News und beliebte Tweets angezeigt. Dadurch sollen neue Nutzer angezogen werden.

Gleichzeitig musste diese Anweisung am Wochenende eiligst umgesetzt werden, da das Unternehmen bereits im April untersagt hatte, Änderungen am Plattformcode ohne Zustimmung der Geschäftsführung vorzunehmen. Der Vizepräsident des Unternehmens könnte grünes Licht geben.

<... Weiterlesen

Verifizierung für 20 US-Dollar und nur im Abonnement: Elon Musk begann, Twitter aktiv neu zu gestalten

Verifizierung für 20 US-Dollar und nur im Abonnement: Elon Musk begann, Twitter aktiv neu zu gestalten

Gesendet:

Vom ersten Tag nach der Übernahme von Twitter begann der neue Eigentümer des Unternehmens, Elon Musk, aktiv die etablierte Ordnung der Dinge zu ändern. Laut The Verge ist unter Berufung auf Quellen der Veröffentlichung geplant, eine kostenpflichtige Verifizierung im sozialen Netzwerk einzuführen. Dazu ändern sie das Twitter Blue-Abonnement.

Es wird berichtet, dass die Kosten von 5 auf 20 US-Dollar pro Monat steigen werden, und ein blaues Häkchen wird zur Liste der Funktionen hinzugefügt – das Zeichen für ein verifiziertes Konto. Solange das Abonnement gültig ist, findet e... Weiterlesen


Der beliebte Messenger Discord hat 55 Millionen Konten gesperrt

Der beliebte Messenger Discord hat 55 Millionen Konten gesperrt

Gesendet:

Discord-Messenger-Moderatoren veröffentlichen vierteljährliche Sicherheitsberichte. Der neueste Bericht besagt, dass Discord von Januar bis Juni 2022 55.573.411 Konten deaktiviert und 68.379 Server entfernt hat. Gesperrte Konten, die Discord „Ausfälle“ nennt, waren überwiegend auf „Spam oder spambezogene Verstöße“ zurückzuführen.

Betrachtet man andere Straftaten als Spam, sinkt die Zahl der Accounts auf 1.821.721, für Server gibt es keine genaue Zahl. Sperren von Nicht-Spam-Servern und Konten fallen in allgemeine Kategorien, aber die meisten von ihnen beziehen sich a... Weiterlesen


Jack Dorsey will ein neues soziales Netzwerk starten, es soll dezentralisiert sein

Jack Dorsey will ein neues soziales Netzwerk starten, es soll dezentralisiert sein

Gesendet:

Jack Dorsey, Mitbegründer des sozialen Netzwerks Twitter, wird ein neues Projekt starten. Medienberichten zufolge will er ein neues Netzwerk namens Bluesky Social gründen.

Derzeit ist bekannt, dass das neue soziale Netzwerk dezentralisiert sein wird und sein Hauptmerkmal die Möglichkeit sein wird, Konten von anderen Netzwerken darauf zu übertragen. Außerdem verspricht das neue soziale Netzwerk die Möglichkeit, Daten zwischen verschiedenen Plattformen mit einer Anwendung zu übertragen. Diese Anwendung selbst wird derzeit im geschlossenen Modus getestet, wird aber bald für die ... Weiterlesen


Die weltweit größte Anlage zur Entfernung von CO2 aus der Atmosphäre wird in den Vereinigten Staaten gebaut

Die weltweit größte Anlage zur Entfernung von CO2 aus der Atmosphäre wird in den Vereinigten Staaten gebaut

Gesendet:

Der amerikanische Ölkonzern Occidental Petroleum und das kanadische Start-up Carbon Engineering bereiten einen Standort im Südwesten der USA für den Bau der weltweit größten Anlage zur Entfernung von Kohlendioxid aus der Atmosphäre vor.

Das Unternehmen wird jährlich 500.000 Tonnen Kohlendioxid aus der Atmosphäre entfernen. Darüber hinaus wird die Anlage laut Bloomberg Emissionszertifikate verkaufen. Der feierliche Baubeginn findet am 29. November statt, die Aufnahme des kommerziellen Betriebs ist für Ende 2024 vorgesehen.

Bloomberg stellt fest, dass die neue Anlage d... Weiterlesen


Elon Musk weigert sich, Nutzer auf Twitter dauerhaft zu sperren

Elon Musk weigert sich, Nutzer auf Twitter dauerhaft zu sperren

Gesendet:

Die Aufhebung der dauerhaften Sperrung von Nutzern im sozialen Netzwerk Twitter könnte eine Innovation von Elon Musk sein, der die Übernahme des Unternehmens für 44 Milliarden Dollar am Donnerstagabend abgeschlossen hatte, berichtete Bloomberg unter Berufung auf eine Quelle.

Laut der Agentur glaubt Musk nicht an die Wirksamkeit des permanenten Sperrmechanismus, der dazu führt, dass Personen, deren Konten zuvor von der Plattform gelöscht wurden, möglicherweise wieder in das soziale Netzwerk zurückkehren dürfen. Ob der frühere US-Präsident Donald Trump seine Seite in naher Zu... Weiterlesen


Elon Musk kaufte Twitter und feuerte das Management des Unternehmens

Elon Musk kaufte Twitter und feuerte das Management des Unternehmens

Gesendet:

Tesla-CEO Elon Musk entließ mehrere Twitter-Manager, nachdem er am Donnerstagabend offiziell die Kontrolle über das Unternehmen übernommen hatte. Er fügte sofort hinzu, dass er nicht 75 % der Mitarbeiter entlassen werde.

Twitter-CEO Parag Agrawal, CFO Ned Segal und Vijaya Gadde, Head of Legal Policy, Trust and Security, wurden entlassen, berichtete FOX Business unter Berufung auf verifizierte Whistleblower. Musk beschuldigte alle drei, ihn und Investoren aufgrund der Anzahl gefälschter Konten auf der Plattform in die Irre geführt zu haben.

Der Schritt kommt, nachdem Musk... Weiterlesen


Das Pentagon hat erfolgreich Hyperschallwaffen aus neuen Materialien getestet

Das Pentagon hat erfolgreich Hyperschallwaffen aus neuen Materialien getestet

Gesendet:

Die Marine und die US-Armee starteten am Mittwoch eine Rakete von einer Startrampe an der Küste von Virginia, um fast ein Dutzend Experimente mit Hyperschallwaffen durchzuführen, berichtete Reuters.

Diese Experimente sind ein wichtiger Schritt in der Entwicklung einer neuen Waffenklasse, wie das Pentagon berichtet und die Tests als vollen Erfolg bezeichnet.

Im Rahmen der Tests wurden die Navigationsausrüstung und die Kommunikationsarbeit der Waffe sowie neue fortschrittliche Materialien bewertet, die einer Erwärmung in einer Hyperschallumgebung standhalten.

Hypersch... Weiterlesen


Elon Musk bereitet sich darauf vor, 75 % der Twitter-Mitarbeiter zu entlassen

Elon Musk bereitet sich darauf vor, 75 % der Twitter-Mitarbeiter zu entlassen

Gesendet:

Laut The Washington Post (WP) will der amerikanische Geschäftsmann und Milliardär Elon Musk unter Berufung auf Quellen und Unternehmensdokumente 75 % der Mitarbeiter des Unternehmens entlassen, wenn er Twitter kauft. Aber selbst wenn der Deal nicht zustande kommt, werden bei Twitter massive Einschnitte erwartet.

Laut der Washington Post hat Twitter 7.500 Mitarbeiter. Wenn Elon Musk das Unternehmen kauft, wird das Unternehmen etwa 2.000 Mitarbeiter haben. Das derzeitige Management von Twitter hat jedoch geplant, die Gehaltsliste bis Ende nächsten Jahres um etwa 800 Millionen US-Dol... Weiterlesen


Xiaomi hat sich zum erfolgreichsten chinesischen Smartphone-Anbieter auf dem Weltmarkt entwickelt

Xiaomi hat sich zum erfolgreichsten chinesischen Smartphone-Anbieter auf dem Weltmarkt entwickelt

Gesendet:

Die Marktforschungsagentur Canalys hat ihren globalen Smartphone-Marktbericht für das dritte Quartal 2022 veröffentlicht.

Im dritten Quartal dieses Jahres schrumpfte der weltweite Smartphone-Markt im Jahresvergleich um 9 % und war damit das schlechteste Quartal seit 2014.

Zu den Top-3-Herstellern gehörten insbesondere Samsung, Apple und Xiaomi mit globalen Marktanteilen von 22 %, 18 % bzw. 14 %. Xiaomi war der führende chinesische Hersteller, während Oppo und vivo mit 10 % bzw. 9 % Anteil auf den Plätzen vier und fünf landeten.

Laut dem Finanzbericht von Xiaomi f... Weiterlesen


Netflix führt eine neue Profilübertragungsfunktion ein

Netflix führt eine neue Profilübertragungsfunktion ein

Gesendet:

Netflix hat eine neue Funktion im gleichnamigen Dienst angekündigt - die Möglichkeit, ein Profil mit allen Empfehlungen und anderen Einstellungen zu übertragen.

Diese Funktion ist in verschiedenen Lebenssituationen nützlich, zum Beispiel beim Abschied vom Partner, beim Erwachsenwerden, beim Umzug von Kindern und so weiter.

Während der Nutzung passt sich das Netflix-Empfehlungssystem dem Geschmack der Nutzer an. Wenn Sie Ihr Profil auf ein anderes Konto übertragen, können Sie persönliche Empfehlungen, den Browserverlauf, Ihre Liste, gespeicherte Spiele und andere Einste... Weiterlesen


Starlink wird eine Spendenoption haben

Starlink wird eine Spendenoption haben

Gesendet:

Der Milliardär Elon Musk kündigte heute Nachmittag auf seiner Seite im sozialen Netzwerk Twitter an, dass die Entwickler dem Starlink-System die Möglichkeit hinzufügen werden, Spenden zu tätigen.

Ein Twitter-Nutzer teilte seine Eindrücke von Starlink mit und erklärte, dass er gerne bei der Entwicklung des Systems helfen würde.

Ich habe gerade Starlink installiert und bin sehr beeindruckt von der anfänglichen Geschwindigkeit und der einfachen Einrichtung. Am auffälligsten ist sein Potenzial, abgelegenen und ländlichen Gebieten, in denen es an Infrastruktur mangelt, e... Weiterlesen


Südkorea wird auf Blockchain-basierte digitale Pässe umsteigen

Südkorea wird auf Blockchain-basierte digitale Pässe umsteigen

Gesendet:

Bereits 2024 werden die Südkoreaner damit beginnen, Blockchain-basierte digitale Identifikation (ID) anstelle von physischen Pässen zu verwenden, und erwarten, dass 45 Millionen Bürger diese innerhalb von zwei Jahren erhalten werden.

Der Plan der koreanischen Regierung sieht vor, dass in Zukunft digitale IDs als Anwendung in mobile Geräte integriert werden, die ähnlich wie Registrierungskarten für physische Einwohner funktioniert. Darin heißt es, dass die Regierung keinen Zugriff auf Informationen haben wird, die auf einzelnen Telefonen gespeichert sind, da das System vollstä... Weiterlesen


Neues US-Verbot lähmt Chinas Halbleiterindustrie

Neues US-Verbot lähmt Chinas Halbleiterindustrie

Gesendet:

Präsident Joe Biden unterzeichnete eine Durchführungsverordnung, die die Verwendung von außerhalb des Landes hergestellten Chips verbietet. Die Beschränkung gilt nicht nur für Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, sondern auch für alle anderen Unternehmen, die amerikanische Technologien verwenden.

Jordan Schneider, China- und Technologieanalyst bei der Rhodium Group und Moderator des ChinaTalk-Podcasts, sagte, Biden habe amerikanische Chiphersteller in China im Wesentlichen gezwungen, sich zwischen einer Entlassung und dem Verlust ihrer Staatsbürgerschaft zu entscheiden. In... Weiterlesen


Das legendäre 305-Meter-Arecibo-Teleskop wird nicht restauriert

Das legendäre 305-Meter-Arecibo-Teleskop wird nicht restauriert

Gesendet:

Die US National Science Foundation (NSF), der das Observatorium gehört, hat eine Erklärung veröffentlicht, dass auf dem Gelände des Radioteleskops ein erstklassiges Bildungszentrum gebaut wird, das als Zentrum für STEM (Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen, Mathematik) dienen soll ) Bildung und Öffentlichkeitsarbeit.

Das Zentrum wird bestehende Bildungs- und Kontaktmöglichkeiten erweitern, die derzeit an der Sternwarte bestehen, sowie neue STEM-Programme und -Initiativen implementieren. Das neue Zentrum soll 2023 eröffnet werden.

Die Gründe, warum die Sternwarte ... Weiterlesen


Gesamtnachrichten: 387